Gästebuch

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und Anregungen in unserem Gästebuch.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
50 Einträge
C.Vadersen schrieb am 22. Mai 2018:
Eintrag vom 18.04.2009

Lieben Dank
Lieben Dank für den herrlichen Nachmittag in Ihrem romantischen Ambiente und vor allen Dingen das großartige, spontane "Grillschwein"!!
Es war super-köstlich!
Beste Grüße von der anderen Seeseite!
Christina Vadersen
Axel Franck schrieb am 21. Mai 2018:
Eintrag vom 18.04.2009

Moin, Moin
Moin,moin,wieder ein unvergessliches schönes Erlebnis.Die Stunden bei euch waren wunderschön. Macht weiter so!
Liebe Grüße Axel mit Familie
Eike Otto Biel schrieb am 20. Mai 2018:
Eintrag vom 26.11.2008

Zufällig
Ich bin hier zufällig reingeschneit über ein 'I' auf Google Earth... Aber ich hatte sofort romantische Gefühle, als ich das Haus sah, und auch noch eine gute Erinnerung an die Gaststätte: Bei einem Ausflug nach Plön sind wir auf die Prinzeninsel gewandert und kamen zur Mittagszeit an der Gaststätte an. Eine gute Idee war, durchgefroren, dort ein Mittagessen einzunehmen. Dumm war nur, dass Ruhetag war. Als wir uns enttäuscht abwendeten, öffnete sich die Tür und die damalige Wirtin fragte, was wir wollen. Sie bot uns sofort an, sich trotz des Ruhetages in die Küche zu stellen und so fanden wir uns gleich darauf neben einem eilig herbeigeschafften Elektroofen im heutigen Blauen Zimmer vor einem riesigen Bauernfrühstück. Es ist schön, dass dieses heute noch auf der Karte steht... Ich freue mich heute immer noch über diese Gastlichkeit und, wie es aussieht, herrscht dieser Geist immer noch in diesem Haus. Weiter so! Herzliche Grüße aus Hamburg.
Walter Stäudinger schrieb am 19. Mai 2018:
Eintrag vom 15.07.2008

60. Geburtstag
Welch ein schöner 60.Geburtstag von Karin in diesem wundervollen Ambiente und Ihrer fürsorglich, familiären Bedienung. Wir haben uns alle sehr wohl gefühlt. Der Tag klang aus mit dem Segenslied:

Möge die Straße uns zusammenführen
und der Wind in Deinem Rücken sein;
sanft falle Regen auf Deine Felder
und warm auf Dein Gesicht der Sonnenschein.

Und bis wir uns wiedersehen, halte Gott Dich fest in seiner Hand; und bis wir uns
wiedersehen, halte Gott Dich fest in seiner Hand.
Führe Die Straße, die Du gehst
immer nur zu Deinem Ziel bergab;
hab wenn es kühl wird, warme Gedanken
und den vollen Mond in dunkler Nacht.

Hab unterm Kopf ein weiches Kissen,
habe Kleidung und das täglich Brot;
sei über vierzig Jahre im Himmel,
bevor der Teufel merkt Du bist schon tot.

Bis wir uns mal wiedersehen,
hoffe ich, dass Gott Dich nicht verlässt;
er halte Dich in seinen Händen,
doch drücke seine Faust Dich nicht zu fest.
Robert Liebeskind schrieb am 18. Mai 2018:
Eintrag vom 19.06.2008

Schöne Stunden
Für die schönen Stunden und das gute Essen was Sie uns bereitet haben möchte ich mich ganz herzlich bedanken.
Viele Grüsse aus Köln sendet Ihnen Ihr
Robert Liebeskind
Krey, Torben, Birte, Kira, Kjell, Gertrud schrieb am 17. Mai 2018:
Eintrag vom 09.12.2007

Entenbraten
Danke für den schönen Entenbraten und die sehr nette Bedienung. Wir kommen wieder.
Müller-Linken schrieb am 16. Mai 2018:
Eintrag vom 23.10.2007

Glückwunsch
wir kommen mindestens 2x im Jahr und freuen uns immer auf die freundliche Bedienung ,auf das leckere Essen und das schöne Ambiente .Glückwunsch !!
Thorsten,Danny,Andi,Anna und die kleine schrieb am 15. Mai 2018:
Eintrag vom 12.09.2007

Liebes Bauernhaus Team
Liebes Bauernhaus Team, Der erste Besuch begann mit einem Schock.
30 min gelaufen kurz vorm verhungern kein Bargeld in der Tasche und dann der Super Gau.KEINE KARTENZAHLUNG MÖGLICH Aber was soll ich sagen wir wurden trotzdem herzlichst hereingebeten mit dem Vorschlag ersteinmal was zu essen und dann nach einer Lösung zu suchen.4 Erwachsene und ein Kind sagen DANKE hierfür.Und wie erwartet war es Super lecker es gab Nudeln mit Garnelen, Roastbeef,und Schnitzel mit Pilzen (die Kroketten waren der Hammer).Die Bedienung war super lieb und freundlich,der Hinweis Mama´s selbstgebackenen Kuchen zu Probieren kam leider zu spät.(Wir hätten ihn probiert,ehrlich)
Aber wir kommen bestimmt wieder.
Ach ja Geld wurde uns dann Gott Sei Dank ohne erwischt zu werden per PKW hochgebracht.(Danke Marc)
Bis zum nächsten Mal
Thorsten,Danny, Andi, Anna und die kleine Leonie
Ulrike Schendel schrieb am 14. Mai 2018:
Eintrag vom 20.08.2007

Nordic-walking-Gruppe
Ich war mit meiner Nordic-walking-Gruppe in diesem einladenden Haus. Wir machten dort Station, um uns für unseren Rückweg neue Energie zu verschaffen.
Alle waren hellauf begeistert von der wunderschönen Lage, dem netten Ambiente nund nicht zuletzt von der Qualität der Speisen.
Ein Haus, dass man weiterempfehlen sollte! 🙂
Rene Kuhlmann schrieb am 13. Mai 2018:
Eintrag vom 27.07.2007

Weiter so
WAR SUPER BEI EUCH. MACHT WEITER SO.